Thread: Software Firefox muellt RAM zu
View Single Post
  #5  
Old 09.08.2008, 18:25
hajo hajo is offline
In Gedenken an
 

Join Date: 21.02.2008
Location: Hamm
Posts: 1.189
hajo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Reden

Quote:
Originally Posted by tigerbobb View Post
Hajo, wer hat denn schon 15 Seiten/Tabs geöffnet? Ich nehme mal an, nur zu Testzwecken?
Ein guter MemOptimizer regelt das sehr gut. Ich habe TuneUp2007 (gibt es mittlerweile als Freeware) mit dazu gehörendem MemOptimizer.

Wobei aber nichts gegen den Tipp spricht.
du hast mich mal wieder nicht verstanden, mein liebes diescherlein.

ich benutze tuneup utilities auch schon seit jahren (aktuell das 2008). der in diesem paket enthaltene mem optimizer ist ja auch gut. den benutze ich auch (grenzen eingestellt, automatisches optimieren). aber was macht dieser optimizer denn? meines wissens schmeisst er alles raus, was gerade aktuell nicht benoetigt wird.
der feuerfuchs hingegen gaukelt dem ram vor, er benoetige den speicherplatz. und so muellt er mit der zeit alles voll.
nun kannst du deinen mem optimizer natuerlich derart restriktiv einstellen, dass er immer 90% des rams freischaufelt. aber dann hat man den sinn irgendwie nicht verstanden und kann gleich einen riegel ausbauen.

im uebrigen hab ich immer ca. 10 instanzen des ff geoeffnet, nicht nur zu testzwecken. was das so alles ist, werde ich dir aber bestimmt nicht auf die nase binden.
wie quax schon richtig schrieb, kommt man schnell auf diese anzahl, wenn man nichtnur herumsurft, sondern nebenher noch bastelt, sucht, verwaltet, etc.

ps: ich vergass fast zu erwaehnen, dass ich auch parallel mehrere browser geoeffnet habe... *g*
Reply With Quote
ADD-ON: