Go Back   Chat24.de > Ernste Themen & Diskussionen > Politik & Wirtschaft - News
Register FAQ Members List Calendar Spielhalle Mark Forums Read

Politik & Wirtschaft - News Wichtige Themen unserer Zeit * Aktuelles * Diskussionen rund um diese Themen

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #21  
Old 18.04.2008, 07:45
BlackDesaster's Avatar
BlackDesaster BlackDesaster is offline
Chatter und Forenschreiber
 

Join Date: 21.02.2008
Posts: 205
BlackDesaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

Quote:
Originally Posted by El Presidente View Post
Hallo,

ich sehe gerade, dass Fihtown gesperrt wurde. Meine Frage an den dafür Verantwortlichen: muss das unbedingt sein ?

Er hat sich bei mir entschuldigt, für seine Entgleisung entschuldigt, es richtig gestellt und ich akzeptiere das Voll und Ganz, bin in keiner Weise nachtragend. .

El Presidente

Dass Fihtown gesperrt wurde/ist, finde ich auch nicht in Ordnung, zumal er sich ja echtzeitig noch selbst "angezeigt" hat um auf diesen Fauxpas hinzuweisen. Daraufhin hat er sich entschuldigt.

Deine martialischen Äußerungen gegen Fiht, mein lieber "Presidente", die hast du jedoch so stehen lassen. Also komm jetzt nicht um die Ecke und heuchel hier nicht rum. (Pilot musste ja auch in deinem Falle einige Passagen streichen)

Entschuldige dich wenigstens bei Fiht oder, alternativ, bleibe bei deiner Meinung und stehe dazu.

BS77
Reply With Quote
Alt Today
Advertising
Google Adsense
 
Diese Werbung wird registrierten
Mitgliedern so nicht angezeigt.
Werden sie noch heute
auf Chat24.de
Standard Sponsored Links

ADD-ON:
  #22  
Old 18.04.2008, 08:14
sun6262's Avatar
sun6262 sun6262 is offline
Profilneurosenpflegerin
 

Join Date: 21.02.2008
Posts: 388
sun6262 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

Quote:
Originally Posted by BlackSeven77 View Post
El Presidente

Dass Fihtown gesperrt wurde/ist, finde ich auch nicht in Ordnung, zumal er sich ja echtzeitig noch selbst "angezeigt" hat um auf diesen Fauxpas hinzuweisen. Daraufhin hat er sich entschuldigt.

Deine martialischen Äußerungen gegen Fiht, mein lieber "Presidente", die hast du jedoch so stehen lassen. Also komm jetzt nicht um die Ecke und heuchel hier nicht rum. (Pilot musste ja auch in deinem Falle einige Passagen streichen)

Entschuldige dich wenigstens bei Fiht oder, alternativ, bleibe bei deiner Meinung und stehe dazu.

BS77
.
el presidente:
Das ist wirklich arg geheuchelt. In anderen Themen nimmst Du Dir auch heraus zu beleidigen. Möchtest Wohl punkten hier?
Reply With Quote
ADD-ON:
  #23  
Old 18.04.2008, 10:34
Pilot040's Avatar
Pilot040 Pilot040 is offline
Unwichtig...
 

Join Date: 21.02.2008
Location: NRW
Posts: 1.180
Pilot040 has disabled reputation
Default

Ich weise nochmals auf meine oben geäußerte Bitte hin:

Quote:
Originally Posted by Pilot040 View Post
[...]
Daher kehrt hier bitte zum eigentlichen Diskussions-Thema zurück, damit der Thread weiter geöffnet bleiben kann...
Das Thema war hier meines Wissens nicht die Entgleisung einzelner User, sondern die "Bespitzelung durch Arbeitsagentur" wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Andernfalls ist hier ganz schnell zu!
__________________
Gruß,
Pilo



Chat24 Team-Kontakt

Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags
Reply With Quote
ADD-ON:
  #24  
Old 18.04.2008, 14:15
BlackDesaster's Avatar
BlackDesaster BlackDesaster is offline
Chatter und Forenschreiber
 

Join Date: 21.02.2008
Posts: 205
BlackDesaster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Böse Sauerei

Immer mehr arbeiten für weniger Geld – und passt irgendwo in den von mir eingestellten Bespitzelungsthread

http://wirtschaft.t-online.de/c/14/82/32/56/14823256.html

In Deutschland steigt die Zahl der Billigjobs rasant. Nur in den USA ist die Quote der Geringverdiener noch höher.

Fünf europäische Staaten haben die Forscher untersucht und das Ergebnis ist nicht besonders schmeichelhaft: In Deutschland könnte der Niedriglohn-Sektor bald größer sein als in den USA, so das Ergebnis des Instituts für Arbeit und Qualifikation (IAQ), berichtet die "Frankfurter Rundschau". Schon heute arbeiteten 6,5 Millionen Beschäftigte für wenig Geld, sagte IAQ-Direktor Gerhard Bosch der Zeitung. "Die Befunde für die Bundesrepublik sind Besorgnis erregend.
usw. usw. . . . . .

Ich schreibe das mal so hin selbst auf die Gefahr hin, dass es wieder einige geben wird die vermuten, ich wolle in eine bestimmte politische Richtung „aufwiegeln“. Tja – wenn da so ist, dann müsste man sämtliche Presse und alle Journalisten zensieren, denn einer Meldung würde man stets den nicht erwünschten „Unterton“ anhängen.

Das scheint mir auch eine Art von „Demokratie“ und „Meinungsfreiheit“ zu sein die dem Risiko unterworfen ist, vom so genannten Andersdenkenden vorsätzlich zerstört zu werden.
„DDR“ lässt hier offensichtlich grüßen. Normalerweise müsste man doch aus solchen und ähnlichen Umständen und Tatbeständen gelernt haben – oder doch nicht?

BS77

--------------------------------------------------

Reply With Quote
ADD-ON:
  #25  
Old 19.04.2008, 11:43
markuszahn markuszahn is offline
Gelegenheitstexter
 

Join Date: 22.02.2008
Location: Lübeck
Posts: 76
markuszahn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lächeln

Die sollten lieber erstmal sich selber kontrollieren,als die Bevölkerung.Alleine was SUB TIL meinte,das es Leute in Foren gibt,die durch spezielle Themen andere ausspionieren wollen.Ich kann mir so ein Fall gut vorstellen.Das Problem ist ja,das man Probleme ,bzw.Ding einbringt,weil man diese nicht immer rafft oder darauf hinweisen will.Wenn man das nicht mal darf,weil es Spione im Internet gibt,die eine völlig verquere Wertungen von Menschen im Internet,am Telefon und sonst wo noch überall an Geheimdienste und Regierungen weitergeben,dann stellt sich Deutschland selbst ein Armutszeugnis aus,an der Spitze Herr Wolfgang Schäuble.Und sowas will unser Bundesminister des Inneren sein,der sich schon bei einer Theorie in die Hose scheisst.
Mich wundert gar nix mehr ,bei dieser Regierung und man kann wählen ,was man will,es haut einen doch selbst in Nacken.Das einzige ,was man sagen kann bzw.,man muß wählen gehen;sonst war es dann mit der selbst vorgegaukelten Demokratie.
__________________
Lebe deine Leben,solange es noch geht !

Last edited by markuszahn; 19.04.2008 at 11:46..
Reply With Quote
ADD-ON:
  #26  
Old 01.05.2008, 14:57
Kaktus_Bluete Kaktus_Bluete is offline
Account abgemeldet
 

Join Date: 21.02.2008
Posts: 9
Kaktus_Bluete befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default Also ....

.... Leistungsmissbrauch (und nur darum geht es bei den Überprüfungen) ist mindestens eine Ordnungswidrigkeit, wenn nicht sogar eine Straftat, dem entsprechend entgegenzuwirken ist. Es handelt sich hier um öffentliche Gelder (sprich Gelder, die die Steuerzahler bereits verdient haben!). Das öffentliche Interesse (das Interesse des Steuerzahlers) hat somit vor dem Interesse des Einzelnen (dem Überprüften) zu stehen. Abgesehen davon wird keiner ohne ausreichenden Grund überprüft und keiner wird dazu genötigt, bei der Aufklärung eines begründeten Verdachtes mitzuwirken. Hier gilt immer noch, dass jeder seine Privatsphäre schützen kann und darf.

Ich finde das Wort Bespitzelung sehr drastisch und sensationsheischend. Sofern ein Arbeitnehmer seinen Arbeitgeber beklaut (und das passiert, wenn Leistungsmissbrauch im obigen Zusammenhang vorliegt!!) soll da der Arbeitgeber schweigen und sich weiter brav die Gelder aus der Tasche ziehen lassen ohne seine Möglichkeiten, dem ein Ende zu setzen, auszuschöpfen? Ich denke, diese Frage würden die meisten zu Gunsten des Brötchengebers beantworten.
Reply With Quote
ADD-ON:
  #27  
Old 02.05.2008, 09:36
markuszahn markuszahn is offline
Gelegenheitstexter
 

Join Date: 22.02.2008
Location: Lübeck
Posts: 76
markuszahn befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ausrufezeichen

Insofern richtig,solange der Arbeitgeber sich aus der Privatsphäre des Arbeitnehmers heraushält und auch die Kameras aus Toiletten und Umkleide und Pausenräume herauslässt.
__________________
Lebe deine Leben,solange es noch geht !
Reply With Quote
ADD-ON:
Reply

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 19:10.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.