Go Back   Chat24.de > Ernste Themen & Diskussionen > Politik & Wirtschaft - News
Register FAQ Members List Calendar Spielhalle Mark Forums Read

Politik & Wirtschaft - News Wichtige Themen unserer Zeit * Aktuelles * Diskussionen rund um diese Themen

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 16.06.2015, 21:19
Dusties's Avatar
Dusties Dusties is offline
Chatter und Forenschreiber
 

Join Date: 21.02.2008
Location: 5,32 cm vor Grönland
Posts: 225
Dusties befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default Digitale Preisschilder

Digitale Preisschilder



Gnümpf…..


Bei genauerer Betrachtung eines solchen Schildes, fällt auf:
Winzigkleine Schrift bei den Angaben, was denn 100gr oder 1 Kilo etc der Ware kosten sollen. Na gut..noch kein Problem…aber auch wir werden älter und müssen dann mit Lupe in den Laden. Wenn wir ganz streng sind, ist das bei den Papieraufklebeschildern heutzutage ja auch nicht wirklich anders.


Neue Daten rechtzeitig einspielen?
Wenn sich der Preis oder der Inhalt einer Ware ändert… wie wird das gehandhabt? Auf dem Schild stehen noch 150 gr 1,99 und man hat Ware im Wagen, wo nur noch 100 gr drin sind oder die auf einmal 2,05 kostet. Merke ich das dann erst an der Kasse???



Der erste Kunde zahlt weniger als der dritte?
Wann und wie wird eine Preisumstellung gemacht? Ich greife ins Käseregal, der Käse kostet 1,99. Nach mir findet eine Preisänderung statt… meine Nachbarin kauft den gleichen Käse 20 Minuten nach mir und muss dann vielleicht 2,10 zahlen, weil der Preis zwischenzeitlich erhöht wurde?
Und wie schaut das aus, zum Wochenende? Werden Brötchen dann Samstags teurer als Montags? Oder das Bier zur WM? Oder das Bauchfleisch, wenn draußen Grillwetter ist? Bei Sonnenschein kostet Grillgut gleich 0,40 mehr?
Geht das dann im Laden zu wie auf der Tankstelle? Muss ich nun herausfinden wann ich am besten einkaufen gehe, um eventuell günstig bei weg zu kommen?



Individuelles Einkaufen:
Und da hat mir doch einer erzählt, es würde eine App geben, die über so ein „Near-Field“ mit Hilfe des Smartphones, dem Kunden der das verwendet, ein günstigeres Angebot zur Ware machen kann und alle anderen „Nicht-Smart-Phone Nutzer“, müssen dann den ausgeschriebenen Preis zahlen, weil sie das „Angebot“ ja gar nicht sehen können..?
(da würde mich ja nun rasend interessieren, woher die an der Kasse weiß, welcher Kunde mit Smartphone eingekauft hat und wer nicht.. wie kommt man an der Kasse zu den günstigeren Preisen???)


Zwingt mich der Laden um die Ecke, ein Smartphone anzuschaffen? Krieg ich in ferner (?) Zukunft nichts mehr zu essen, weil ich weder Smartphone noch App besitze??
Abgründe tun sich da auf…
__________________________________________________ _______
Die Zukunft ist auch nicht mehr das, was sie früher mal war….
Reply With Quote
Alt Today
Advertising
Google Adsense
 
Diese Werbung wird registrierten
Mitgliedern so nicht angezeigt.
Werden sie noch heute
auf Chat24.de
Standard Sponsored Links

ADD-ON:
  #2  
Old 18.06.2015, 02:27
BluesB4Sunrise's Avatar
BluesB4Sunrise BluesB4Sunrise is offline
Homo Sapiens Forensis
 

Join Date: 23.02.2008
Location: OWL
Posts: 877
BluesB4Sunrise befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

Das funktioniert wie beim Benzin. Morgens 10 Cent teurer als nachmittags. Sowas wird mittlerweile zentral gesteuert. Da hat der Tankstellenbetreiber meines Wissens keine Möglichkeit mehr, einzugreifen. Vollkommener Humbug. Noch bekloppter, dass wir Verbraucher uns freuen, wenn wir mal "günstig" getankt haben, denn der "günstige" Preis ist der Normalpreis und die täglichen Erhöhungen nur Abzocke.
Gelegentlich, wenn ich mal gut drauf bin, frage ich auch an der Tanke, was Tabak und Kaugummi grad kosten oder ob sichs lohnt, später wiederzukommen.

Eine Zukunftsversion für den Supermarkt 2.0 wären kommunikationsfähige Etiketten, die per Funkchip erkennen, was alles gemeinsam im Wagen liegt und dann an einem kleinen Display am Wagen Vorschläge für weitere Artikel machen.
Nach Amazonvorbild:
"Kunden, die 5 Shades of Grey als Sammleredition gekauft haben, kauften auch Dildos, Wundcreme und Schokolade..." (nehme ich an)
__________________
If you´ve ever had the Blues, you´ve got a hole in your soul
Reply With Quote
ADD-ON:
  #3  
Old 18.06.2015, 15:14
Pilot040's Avatar
Pilot040 Pilot040 is offline
Unwichtig...
 

Join Date: 21.02.2008
Location: NRW
Posts: 1.180
Pilot040 has disabled reputation
Default

Das geht ja sogar noch weiter, inzwischen wurde z.B. mehrfach nachgewiesen, dass Besitzer von iPhone/Apple Handies in vielen Online-Shops mehr für denselben Artikel bezahlen, als z.B. Android-Nutzer.

Da das Auslesen per "User-Agent" ja nun kein technisches Problem darstellt, unterstellt man den Apple-Usern per se, dass sie über Geld verfügen und generell kein Problem damit haben, für gleiche Ware/Leistung ruhig etwas mehr zu zahlen, da sie ja immerhin auch sogar für ein Handy mit (teils deutlich) weniger Leistung deutlich mehr Geld auszugeben bereit waren, als das bei Mitbewerbern der Fall gewesen wäre.

Und das ist sogar zulässig, wir leben in einem Land der freien Marktwirtschaft und da gilt das Prinzip von "Angebot & Nachfrage", genauer ist eine Ware genau DAS wert, was der Kunde bereit ist dafür zu bezahlen. Wenn jemand den Namen "Apple" unbedingt bezahlen möchte - bitte, dann soll er das doch tun.
Den Preis sieht er ja auch im Online-Shop vorher. Was er allerdings NICHT sieht, ist dass der "Android-Kollege" für selbigen Artikel weniger bezahlen muss, nur weil er sich über dieses Handy eingeloggt hat.

Und genau dieses Vorgehen bezeichne ich als "Abzocke". Es fehlt der Vergleich bzw. die Aufklärung über diese "Klassen-Unterschiede".
Das wäre ja ungefähr so, als zahlte der Besitzer einer Mercedes-S-Klasse 2,10 € für den Liter Sprit, während vom Ford-Ka fahrenden Jugendlichen nur 1,46 € verlangt würden, weil eine Kamera vorher den "Wohlstand" des Tankenden über sein Fahrzeug taxiert hat! Und man den jeweils anderen Preis den beiden Fahrern verschweigt.

Apropos Tankstellen.... auch wenn das seit einiger Zeit nun kartellrechtlich besser überwacht sein SOLL und Preisabsprachen zwischen Pächtern und Konzernen verboten sind, dafür kurzfristige Preisanstiege gut argumentiert und angemeldet werden müssen, kann ich persönlich nach wie vor KEINE diesbezüglichen Änderungen/Verbesserungen an Tankstellen feststellen!
Für mich ist das nach wie vor ein willkürliches, weltwirtschaftlich in keinem Fall nachvollziehbares Verhalten in Sachen Preispolitik.

Einen kartellrechtlichen Eingriff in diese Strukturen der Mineralöl-Industrie kann ich nicht feststellen.
Egal wie oft dieser Punkt in den Medien diskutiert und Besserung gelobt wird, es ändert sich schlichtweg - NIX.
Man kann nach wie vor jeden Feiertag, jede lokale Ferienzeit etc., ja sogar die Tageszeit am Montag. locker an den Spritpreisen "ablesen"....
Die groben Preise werden von den Konzernen per EDV-Netz bundesweit vorgegeben, die kleinen Unterschiede im unteren Dezimalbereich beobachten und korrigieren die einzelnen Pächter lokal in Absprache mit den anderen Tankstellen im Nahbereich!

Also wenn eine City aktuell im Schnitt 1,38 € für Super verlangt und die Nachbar-City bei derselben Marke 1,43 € - dann ist das zwar auch nicht unbedingt nachvollziehbar, entspricht aber der jeweiligen markttechnischen/wirtschaftlichen Struktur der Stadt und geht soweit noch in Ordnung.
Wenn aber durch (frühe) Umstellung auf wenigen Hundert Metern die "freie Tanke" 8 Cent mehr verlangt als 100 Meter weiter die "Marken-Tanke" mit dem blau-weißen Logo, dann ist das für mich nicht mehr nachvollziehbar.
Das ist doch reine Willkür und hat nichts mehr mit den Barrel-Preisen in Rotterdam (wie immer so gerne argumentiert wird) zu tun!
__________________
Gruß,
Pilo



Chat24 Team-Kontakt

Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags
Reply With Quote
ADD-ON:
  #4  
Old 23.06.2015, 05:07
BluesB4Sunrise's Avatar
BluesB4Sunrise BluesB4Sunrise is offline
Homo Sapiens Forensis
 

Join Date: 23.02.2008
Location: OWL
Posts: 877
BluesB4Sunrise befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

Das mit den unterschiedlichen Preisen wusste ich noch gar nicht. Danke für die Info.
Wenn erstmal das Bargeld abgeschafft ist und alle ohnehin komplett vernetzt sind, wird halt zukünftig kurz auf dem Konto nachgeschaut und darauf basierend wird die Kauferlaubnis erteilt und der Preis einer Ware berechnet. Dann kommt der arme Malocher gar nicht mehr in Versuchung, sich sinnlos zu verschulden und die Reichen dieser Welt geben halt ein bisschen mehr ab.
Achneee - dann verdienen die Banken ja nix mehr.

Zum Thema: Der Wert einer Sache ist so hoch wie der Preis, den jemand dafür bezahlt, habe ich ein kleines Rätsel, das ich in ein paar Tagen auflösen werde.

Was kostet wohl diese Pfeife von 1996 ?
Sie ist aus dem gleichen Holz und Kunststoff hergestellt wie die meisten Pfeifen dieser Art und wird aktuell bei einem bekannten Händler in Deutschland angeboten. Günstige Modelle dieser Art liegen um 30 €, von namhaften Herstellern werden sie ab 100 € gehandelt. Die Preise sind nach oben offen. Ratet mal munter drauf los.
__________________
If you´ve ever had the Blues, you´ve got a hole in your soul
Reply With Quote
ADD-ON:
  #5  
Old 23.06.2015, 11:56
Pilot040's Avatar
Pilot040 Pilot040 is offline
Unwichtig...
 

Join Date: 21.02.2008
Location: NRW
Posts: 1.180
Pilot040 has disabled reputation
Default

Ich bin kein Fachmann für Tabakpfeifen, aber aus der Zeit habe ich schon Preise (für z.B. Dunhill) im unteren bis mittleren 4-stelligen Euro Bereich gesehen!
Und wenn Du schon so fragst, vermute ich mal dass diese noch deutlich teurer ist.

Rechtfertigen/erklären kann man vermutlich solche Preise nicht.
__________________
Gruß,
Pilo



Chat24 Team-Kontakt

Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags
Reply With Quote
ADD-ON:
  #6  
Old 24.06.2015, 04:44
BluesB4Sunrise's Avatar
BluesB4Sunrise BluesB4Sunrise is offline
Homo Sapiens Forensis
 

Join Date: 23.02.2008
Location: OWL
Posts: 877
BluesB4Sunrise befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

Stimmt. Einsteigerdunhills fangen so um 350 - 500 € an. Eine ordentliche liegt so ab 1.000 € aufwärts. Immerhin steht Dunhill drauf.
(Für´n Stück Holz und Plastik, das massenweise auf der Kopierfräse gefertigt und von Hand nachgearbeitet wird.)

Machen wirs kurz:
Das Stückchen Holz im Bild wiegt 69 Gramm (ziemlich schwer und damit in der Holzqualität gar nicht mal so super, aber gut gemasert), ist insgesamt 14 cm lang und wird aktuell zum Preis von 26.180,- € angeboten (zzgl. Versandkosten ).
Derselbe Händler bietet eine weitere zum Preis von 29.750,- € an.
Der Hersteller verstarb 2006.
Seitdem steigen die Preise ins Unermessliche.

Wer sich also vor ein paar Jahren mal eine Pfeife von Bo Nordh mit besonders guten Raucheigenschaften gegönnt und blöderweise auch noch zum Rauchen benutzt hat, wird sich nun vermutlich schwarz ärgern.

So verändern sich Preise...
__________________
If you´ve ever had the Blues, you´ve got a hole in your soul
Reply With Quote
ADD-ON:
  #7  
Old 24.06.2015, 17:53
Pilot040's Avatar
Pilot040 Pilot040 is offline
Unwichtig...
 

Join Date: 21.02.2008
Location: NRW
Posts: 1.180
Pilot040 has disabled reputation
Default

Alter Schwede... das sind ja mal echte Schnäppchen!
Oh man, solche Preise hätte ich nicht im Traum zu nennen gewagt.
__________________
Gruß,
Pilo



Chat24 Team-Kontakt

Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags
Reply With Quote
ADD-ON:
  #8  
Old 24.06.2015, 22:04
Dusties's Avatar
Dusties Dusties is offline
Chatter und Forenschreiber
 

Join Date: 21.02.2008
Location: 5,32 cm vor Grönland
Posts: 225
Dusties befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

Ganz große Klasse!
Da braucht also nur irgendein Klotzkopp wegsterben und behaupten er hat seinen letzten Atemzug durch diese Pfeife getan und dann will jeder dritte Depp so eine Pfeife haben, und die Pfeifenhändler können munter jeden Preis verlangen... und jeder zweite Depp wäre bereit den dann auch noch zu zahlen.
Schwer intelligent..echt...

----------------------------------
So langsam glaube ich doch an die höhere Intelligenz der Affen....
Reply With Quote
ADD-ON:
Reply

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 00:13.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.