Go Back   Chat24.de > Cafe Klatsch > Allgemeiner Smalltalk
Register FAQ Members List Calendar Spielhalle Mark Forums Read

Allgemeiner Smalltalk Themen aller Art, die den anderen Unterforen nicht zuzuordnen sind

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 05.04.2008, 20:30
Dusties's Avatar
Dusties Dusties is offline
Chatter und Forenschreiber
 

Join Date: 21.02.2008
Location: 5,32 cm vor Grönland
Posts: 225
Dusties befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default Buchclub

Dann will ich mal den Buchclub aufmachen.

Dieses Buch.. schon zweimal gelesen… jagt mir immer noch unheimliche Schauer über den Rücken….wenn ich ins Ostseewasser gucke… und weiß… da gehst du nie wieder freiwillig rein…
Und ich bin mir sicher…. Eines Tages wird die Natur diesen kleinen Parasiten namens Mensch…. abschütteln….. oder ein passendes Gegenmittel gegen ihn finden…



Der Schwarm:
Frank Schätzing

Vor Peru verschwindet ein Fischer. Spurlos. Norwegische Ölbohrexperten stoßen auf merkwürdige Organismen die hunderte Quadratkilometer Meeresboden in Besitz genommen haben. Währenddessen geht mit den Walen entlang der Küste British Columbias eine unheimliche Veränderung vor. Nichts von alledem scheint miteinander in Zusammenhang zu stehen. Doch Sigur Johanson, Biologe und Schöngeist, glaubt nicht an Zufälle.
Auch der indianische Walforscher Leon Anawak gelangt zu beunruhigenden Schlüssen:
Eine Katastrophe kündigt sich an. Die Suche nach dem Urheber konfrontiert die Forscher mit ihren schlimmsten Albträumen.
Frank Schätzing inszeniert den Feldzug der Natur gegen den Menschen als atemberaubendes Schreckensszenario mit Tempo und Tiefgang.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Natur hat immer Recht, sie ist immer Wahr, immer streng… und die Fehler und Irrtümer.. sind immer die des Menschen…
__________________________________________________ _______
... und wo is mein lila umsichselbstrollsmilie?hm?
Reply With Quote
Alt Today
Advertising
Google Adsense
 
Diese Werbung wird registrierten
Mitgliedern so nicht angezeigt.
Werden sie noch heute
auf Chat24.de
Standard Sponsored Links

ADD-ON:
  #2  
Old 05.04.2008, 22:35
doberle doberle is offline
Chatter und Forenschreiber
 

Join Date: 21.02.2008
Location: EF
Posts: 52
doberle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default Generation Doof

Ich empfehle hier mal ein Buch, dass erst im März 2008 auf den Markt gekommen ist: "Generation doof". Ich bin zwar erst auf Seite 67, weil am 3.4.2008 gekauft, aber selbst ich erkenne mich schon auf einigen Seiten wieder, obwohl ich laut der Autoren STEFAN BONNER und ANNE WEISS nicht mehr zu dieser Generation gehöre , (aber anders, als ihr jetzt vielleicht denkt ). Aber dieses Buch spiegelt genau das wider, was unser Leben heutzutage ausmacht (meine Meinung).

Generation doof
Bastei Lübbe
8,95 Euro
Reply With Quote
ADD-ON:
  #3  
Old 05.04.2008, 22:58
Fihtown
Gast
 

Posts: n/a
Default

@Dustie...Von dem Buch hab ich schon ma was gehört..Wollts immer kaufen habs aber wohl wieder vergessen..

Derzeit warte ich sehnlichst auf den Mai und Juli..nicht weils dann "schön" draussen sein könnte sondern weil dann eine Romanreihe komplett ist.

Die Rede ist von Robert Charles Wilson mit seinem 2006 erschienen Roman "Spin" und dem demnächst kommendem "Axis".

Auszug aus "Spin": Eines Nachts wird der junge Tyler Dupree Zeuge, wie die Sterne verschwinden. Für die Menschheit beginnt ein neues Zeitalter: eine außerirdische Intelligenz hat die Erde in ein Netz gehüllt, das nicht nur das Sternenlicht aussperrt, sondern auch die Zeit auf der Erde ums Milliardenfache verlangsamt. Bald wird der Menschheit klar, dass ihr nur noch wenige Jahrzehnte verbleiben, bevor die Sonne sich zum roten Riesen ausdehnt und die Erde verschluckt.

Ein irre gut geschriebenes Buch wie man es selten genug in den Händen halten kann.
Reply With Quote
ADD-ON:
  #4  
Old 06.04.2008, 00:08
Dusties's Avatar
Dusties Dusties is offline
Chatter und Forenschreiber
 

Join Date: 21.02.2008
Location: 5,32 cm vor Grönland
Posts: 225
Dusties befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default Generation Doof

@Doberle
Hab eben schnell mal nen Vorgucker von dem Buch gelesen.....
Nun steht es ganz oben auf meiner Bücherkaufliste......
DAS muss man gelesen haben
Reply With Quote
ADD-ON:
  #5  
Old 06.04.2008, 21:46
Dusties's Avatar
Dusties Dusties is offline
Chatter und Forenschreiber
 

Join Date: 21.02.2008
Location: 5,32 cm vor Grönland
Posts: 225
Dusties befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default Generation Doof

Ich habs gekauft... die ersten Seiten gelesen.... und ich krieg mich nicht mehr ein....
Teils vor Lachen, Teils vor der Erkenntnis... "Verdammt, die haben ja sooowas von Recht!!"

Auf jeden Fall lesenswert
Reply With Quote
ADD-ON:
  #6  
Old 26.04.2008, 14:12
Dusties's Avatar
Dusties Dusties is offline
Chatter und Forenschreiber
 

Join Date: 21.02.2008
Location: 5,32 cm vor Grönland
Posts: 225
Dusties befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default mal was "ernsteres"

DAS ENDE DER PRIVATSPHÄRE
Der Weg in die Überwachungsgesellschaft

Autor: Peter Schaar, Diplom Volkswirt
seit 2003 Bundesbeauftragter für den Datenschutz


>>Bucheinleitung<<

Was sich in Orwells "1984" noch als erschreckende Utopie las, scheint längst von der Wirklichkeit eingeholt worden zu sein. Die umfassende Durchdringung unseres Lebens- und Berufsalltages durch Computer- und andere Informationstechnologien hat uns schon fast vergessen lassen, dass wir dabei fortwährend digitale Spuren hinerlassen, die fleissig zur Erstellung von Verhaltens- und Persönlichkeitsprofilen genutzt werden, ohne dass wir etwas davon erfahren. Zum anderen hat insbesondere nach den Anschlägen vom 11.September 2001 die überwachung des Bürgers drastisch zugenommen, während der Datenschutz weitreichende Einschränkungen hinnehmen musste und oft sogar als Täterschutz diskreditiert wird. Hand in Hand mit dieser Bereitschaft vieler Menschen, bisher Privates freiwillig an die Öffentlichkeit zu tragen, beim Datentransfer im Internet, auf privaten Homepages oder bei TV-Formaten wie "Big-Brother" ,
(>>Ich habe doch nichts zu verbergen<<)

Angesichts des rasanten technischen Fortschrittes und neuer Bedrohungen stellt sich verstärkt die Frage, wie die Privatsphäre des Individuums gewahrt werden kann.
Peter Schaar gibt nicht nur einen Überblick über die Entwicklung der für die Überwachung relevanten Informationstechnik (Computer,Internet,ISDN-und Mobiltelefone, RFID-Chips, Videoüberwachung, Biometrie etc.), sondern analysiert auch kritisch die Datensammelwut der staatlichen Organe und die verschärfung der Entsprechenden Gesetze (Großer Lauschangriff, Zusammenarbeit von Geheimdiensten und Polizei, Datenvorratsspeicherung, etc.) Auch der ökonomische Aspekt umfassender Datenerhebung in der Privatwirtschaft wird einer kritischen Würdigung unterzogen.
Last but not least sagt Peter Schaar, welche technischen und politischen Maßnahmen gegen Überwachung und Datenmissbrauch ergriffen werden müssen und was die Anforderungen an eine globale Ethik des Datenschutzes sind.


__________________________________________________
erstaunlich was die Welt alles über mich wissen könnte... warte ich doch darauf, irgendwann auch alles über die Welt wissen zu dürfen....schließlich.... "hat ja keiner was zu verbergen"..
Reply With Quote
ADD-ON:
  #7  
Old 26.04.2008, 20:57
hobo's Avatar
hobo hobo is offline
gegen rechts
 

Join Date: 23.02.2008
Location: Rhein-Hessen
Posts: 440
hobo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

Das sollte Pflichtlektüre werden. Generation Doof hilft vieles zu verstehen...

Hier aber mal ein Krimi, der sich zu lesen lohnt:

Helene Tursten - Der erste Verdacht

Selbst wenn Kurt Wallander das Handtuch werfen sollte, es gibt ja die Inspektorin Irene Huss. Henning Mankell läßt grüßen

Viel Spass. Gibts als Taschenbuch.
__________________
lg
Hobo
Reply With Quote
ADD-ON:
  #8  
Old 07.05.2008, 22:04
Dusties's Avatar
Dusties Dusties is offline
Chatter und Forenschreiber
 

Join Date: 21.02.2008
Location: 5,32 cm vor Grönland
Posts: 225
Dusties befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

.. und da hab ich wieder ein Buch verschlungen.... und eine schlaflose Nacht verbracht.... weil ich es einfach nicht aus Hand legen konnte...


Frank Schätzing
Die dunkle Seite

Ein scheinbar harmloser Geschäftsmann fällt einem grausamen Verbrechen zum Opfer.
Die Tat eines Verrückten?
Vera Gemini, Kölner Detektivin, erkennt schon bald die perfide Logik hinter der Wahnsinnstat.
Die Spur führt zurück ins Jahr 1991, in die letzten Tage des Golfkrieges und zu einem Geheimnis in der kuwaitischen Wüste.


Als in Köln der Gemüsehändler Mehmet Üsker tot in seiner Wohnung gefunden wird, steht Kommissar Arik Menemenci vor einem Rätsel.
Abgesehen davon, das es kein erkennbares Motiv für die Tat zu geben scheint, sind auch die Umstände des Mordes äußerst beunruhigend: Üsker wurde zu Tode gefoltert - und das ganz offensichtlich von jemandem, der sein grausames Handwerk perfekt beherrscht.
Während Menemenci noch darüber nachgrübelt, was für ein Mensch ein solches Verbrechen begeht, erhält die Privatdetektivin Vera Gemini von einem geheimnisvollen Klienten den Auftrag, einen Mann namens Andreas Marmann ausfindig zu machen.
Ihr Auftraggeber, der sich Vera als Simon Bathge vorgestellt hat, gibt ihr zur Suche nach Marmann nur ein Foto an die Hand, das ihn zusammen mit dem Vermissten zeigt - als Soldaten in der Wüste zur Zeit des ersten Golfkrieges.
Vera ermittelt, ohne mit der Polizei zu kooperieren. Als sie erkennt, dass das vielleicht ein Fehler war, ist sie der wahren Identität des Mörders schon tödlich nahe gekommen.....

hhhrrr... ich mag die Art, wie der Schätzing schreibt.. ich glaub, ich werd Fan von ihm

__________________________________________________ _______________________
...noch am Gruselhaut runterkämmen
Reply With Quote
ADD-ON:
  #9  
Old 31.05.2008, 11:45
Lexi's Avatar
Lexi Lexi is offline
Forenspanner
 

Join Date: 21.02.2008
Location: Am schönen Steinhuder Meer...
Posts: 882
Lexi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

mir ist durch zufall ein etwas älteres buch wieder in die Hände gefallen...

meet me under the ombu tree ist eine unheimlich schöne geschichte und hat mich total gefesselt...

sofia wächst auf einer ranch irgendwo in der argentinischen einöde auf, ihr herz hat sie an ihren cousin verschenkt, das weiss aber keiner...ausser dem alten ombu tree von dem man sagt er habe magische kräfte...
irgendwann werden die beiden unter diesem baum zu einem liebespaar...
als sofia plötzlich schwanger wird sind ihre eltern ausser sich und schicken sie nach europa...
sofia und ihr cousin treffen sich noch ein letztes mal unter diesem baum und schwören sich ewige treue...
das sofia diese liebe einmal ganz böse verraten wird, weiss sie zu dem zeitpunkt noch nicht...
als sie nach vielen jahren in denen vel passiert ist ,nach argentinien zurückkehrt, trifft sie ihren cousin unter dem baum wieder...
doch ob der schwur den sie sich beide geschworen haben noch bestand hat ???

also wie gesagt eine zwar typische frauengeschichte mit viel romantik allerdings auch dramen, aber super schön zu lesen und echt fesselnd, but it´s english...
__________________
Wer Tiere liebt muss viele Menschen hassen !
Reply With Quote
ADD-ON:
  #10  
Old 31.05.2008, 12:41
Dusties's Avatar
Dusties Dusties is offline
Chatter und Forenschreiber
 

Join Date: 21.02.2008
Location: 5,32 cm vor Grönland
Posts: 225
Dusties befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

Boah... sowas liebe ich ja auch...Herzschmerz, Drama...

nur... mein englisch würde nicht für den Genuss so richtig ausreichen...
Aber.. ich weiß mir ja zu helfen....und habe mit ein bißchen stöbern, die deutsche Übersetzung gefunden ( ob die natürlich genauso schön geschrieben ist, wie das Original.... müsste mal jemand herausfinden, der beide Varianten gelesen hat...)

Montefiore, Santa / Schmidt, Rainer

Der Geisterbaum

Originaltitel: Meet me Under the Ombu Tree
Knaur Taschenbücher 63430

Droemer Knaur, November 2006

590 S. - Sprache: Deutsch - Originalsprache: Englisch - 192x128x41 mm

ISBN: 9783426634301

_______________________________________________
ob es in der Hölle auch ne schöne Bibiliothek gibt??
Reply With Quote
ADD-ON:
Reply

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 08:21.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.