Go Back   Chat24.de > Ernste Themen & Diskussionen > Ernste Diskussionen
Register FAQ Members List Calendar Spielhalle Mark Forums Read

Ernste Diskussionen Themen mit etwas mehr "Tiefgang", welche weder so richtig in "Smalltalk" noch in "Politik & Wirtschaft" passen

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 08.09.2008, 06:20
sun6262's Avatar
sun6262 sun6262 is offline
Profilneurosenpflegerin
 

Join Date: 21.02.2008
Posts: 388
sun6262 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default Wie weit dürfen Medien Forenbeiträge in der Presse verwerten?

Hallo,
ich habe bereits mehrfach angemerkt, dass ich auch in einem Hundeforum unterwegs bin.
Dort weckt ein Beitrag gerade meinen persönlichen Unmut.
Man zitiert eine Schreiberin mit völlig zusammenhanglos im Spiegel, um einen darin mit einem reißerischen Artikel a la Bildzeitung eine Hetzkampange gegen eine bestimmte Form der Fütterung los zu treten, und dies nicht mal so, wie es die Schreiberin in dem Forum gemeint hat.
Meine Frage an Dich Tom, als Betreiber, wie sieht dies rechtlich aus, ist das erlaubt?
Meine Frage an die anderen Schreiberlinge:
Beeinflusst diese Tatsache Euer Schreibverhalten? Würdet Ihr das so stehen lassen. Denn der Spiegel ist ja nicht irgendein Medium.
Dem Artikel ( http://g-netz.de/Spiegel-BARF_010908.pdf) fehlen jedwede fachliche Grundlage und es scheint, als geht eine Hundehalter begonnen Hetzkampagne weiter. Man diffamiert Hundehalter ja schon oft genug im Kontext mit *sogenannten Kampfhunden* und schürt so eine völlig unsinnige Angst.
Mich persönlich macht der Artikel wirklich sauer. Wenn man den Kontext der Bemerkung dieser Schreiberin kennt, bekommt das Ganze eine völlig andere Bedeutung.
Dürfen Medien denn wirklich alles ?
__________________
Man kann 20 Jahre die gleichen Fehler machen und dies dann 'Erfahrung' nennen
Reply With Quote
Alt Today
Advertising
Google Adsense
 
Diese Werbung wird registrierten
Mitgliedern so nicht angezeigt.
Werden sie noch heute
auf Chat24.de
Standard Sponsored Links

ADD-ON:
  #2  
Old 08.09.2008, 15:37
Pilot040's Avatar
Pilot040 Pilot040 is offline
Unwichtig...
 

Join Date: 21.02.2008
Location: NRW
Posts: 1.180
Pilot040 has disabled reputation
Default

Hallo Sun,

bin zwar nicht Tom und falle somit unter die Rubrik "andere Schreiberlinge" hier , aber bin grad auch nicht sicher, ob er zur Zeit regelmäßig hier überall mitliest.

Deshalb nur kurz zum Grundsätzlichen:

1. Nein, Medien dürfen NICHT alles. Es gibt Medien- und Pressegesetze und ansonsten unterliegen sie ebenso dem "normalen" Recht wie Du und ich.

2. Gibt es eindeutige Rechtslagen bezgl. des "Eigentums" von Foreninhalten. Die primäre Verantwortlichkeit bei Rechtsverstößen verbleibt grundsätzlich beim Autor, während das Verfügbarkeitsrecht der Beiträge an den jeweiligen Betreiber übergeht.

3. Gibt es Dinge wie Copyright, Urheberecht (wobei Foren-Inhalte da nicht unbedingt als sonderliche "geistige Schöpfungshöhe" betrachtet werden) und das Recht der "Kleinzitate" mit Quellenangabe.

Näheres dazu hatte ich ja mehrfach in den Hilfeforen geschrieben und erspare ich mir deshalb hier. Außerdem ist es im Netz nachzulesen oder beim Anwalt zu erfragen.

Kurz: Auszugsweise aus fremden Foren zu zitieren ist zwar nicht grad die "feine englische Art" und fast überall per Regeln etc. untersagt, aber rechtlich nicht grundsätzlich verboten.
Die gängige Rechtsprechung geht zur Zeit davon aus, dass Jemand der im Netz etwas veröffentlicht (sei es Bilder oder Texte) bewusst davon ausgehen muß, dass diese auch gelesen/benutzt etc. werden.
Als eigenes Eigentum darf man es deshalb aber trotzdem nicht ausgeben.

Aber das wird die Zeitschrift vermutlich auch nicht getan haben. Wenn die Autorin dagegen vorgehen will, wird das vermutlich eine Einzelfall-Entscheidung des Gerichts.
__________________
Gruß,
Pilo



Chat24 Team-Kontakt

Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags
Reply With Quote
ADD-ON:
  #3  
Old 08.09.2008, 19:51
Dusties's Avatar
Dusties Dusties is offline
Chatter und Forenschreiber
 

Join Date: 21.02.2008
Location: 5,32 cm vor Grönland
Posts: 225
Dusties befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

Im Zweifelsfall bleibt der Schreiberin aus dem Forum ja die Möglichkeit einen Leserbrief an Spiegel zu schreiben, mit einer "Gegendarstellung" , wie denn Ihr "Original"-Beitrag a.) gemeint war, b.) aus welchem Zusammenhang dieser gerissen wurde und c.) das sie zu dieser "Nutzung" des Spiegels nicht ihr Einverständnis gegeben hat, bzw, das man sie nicht um Erlaubnis gebeten hat, ihren Forumsartikel aus dem zusammenhang reissen und für was ganz anderes nutzen zu dürfen.
Achja.. und nicht vergessen.. Sie muss dann um Veröffentlichung Ihres "Leserbriefes" bitten....

Grüßle
Dusties

_____________________________________________
im Sommerloch fällt auch dem Teufel nix eigenes ein
Reply With Quote
ADD-ON:
  #4  
Old 11.09.2008, 06:46
sun6262's Avatar
sun6262 sun6262 is offline
Profilneurosenpflegerin
 

Join Date: 21.02.2008
Posts: 388
sun6262 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

Wie wäre es, wenn man auf jeden Beitrag zum Beispiel am Ende schreiben würde:
Copyright auf all meinen Texten?

Wäre es dann immer noch so einfach möglich?

Schreib ich in meiner HP ja auch(zumindest inhaltlich), so dass sich niemand ungefragt an meinen Texten vergreifen darf.
__________________
Man kann 20 Jahre die gleichen Fehler machen und dies dann 'Erfahrung' nennen
Reply With Quote
ADD-ON:
  #5  
Old 11.09.2008, 11:14
joakim joakim is offline
Chatter und Forenschreiber
 

Join Date: 13.04.2008
Posts: 3
joakim befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

Quote:
Originally Posted by sun6262 View Post
Wie wäre es, wenn man auf jeden Beitrag zum Beispiel am Ende schreiben würde:
Copyright auf all meinen Texten?

Wäre es dann immer noch so einfach möglich?

Schreib ich in meiner HP ja auch(zumindest inhaltlich), so dass sich niemand ungefragt an meinen Texten vergreifen darf.

Ob Du nun Copyright unter Deinen Texten schreibst, ändert nichts.

Das sagt nur aus das es Dein Eigentum ist und Du darüber die alleinige Verfügungsgewalt hast.

Eine Weiterverbreitung und eine Veränderung kannst Du damit nicht entgegentreten.
__________________
ein Narr?, ein Weiser? ein Mensch?!
Reply With Quote
ADD-ON:
  #6  
Old 11.09.2008, 18:42
tigerbobb tigerbobb is offline
Chatter und Forenschreiber
 

Join Date: 21.02.2008
Posts: 121
tigerbobb befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

Sogar viele "Doktorarbeiten" wurden komplett aus dem Netz übernommen
__________________
Ein Teil der Menschheit drückt sich falsch aus - der andere mißversteht es !
Reply With Quote
ADD-ON:
Reply

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 09:37.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.