Go Back   Chat24.de > Ernste Themen & Diskussionen > Ernste Diskussionen
Register FAQ Members List Calendar Spielhalle Mark Forums Read

Ernste Diskussionen Themen mit etwas mehr "Tiefgang", welche weder so richtig in "Smalltalk" noch in "Politik & Wirtschaft" passen

View Poll Results: Ein mir fremder Foren/Chat-Benutzer/Nickname ist für mich ...
nur ab und zu ein netter Gesprächspartner neben meiner Arbeit 7 28,00%
grundsätzlich wohl kein besonders ehrlicher Mensch 0 0%
jemand, der ganz offensichtlich kein erfülltes Real-Leben hat 2 8,00%
ein Mensch wie "du & ich" mit all seinen Gefühlen, Fehlern und Vorzügen 20 80,00%
manchmal Jemand, den ich gerne etwas näher oder sogar real kennenlernen möchte 14 56,00%
nur ein virtueller "Phantasiename", unter dem ich mir nichts vorstellen kann 0 0%
Multiple Choice Poll. Voters: 25. You may not vote on this poll

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 05.11.2008, 21:34
Pilot040's Avatar
Pilot040 Pilot040 is offline
Unwichtig...
 

Join Date: 21.02.2008
Location: NRW
Posts: 1.180
Pilot040 has disabled reputation
Default Was bedeutet für uns ein Nick, ein Chatter bzw. sonstiger Internet-User?

Hallo ihr Lieben,

in den letzten Tagen und Wochen wurde uns wieder besonders deutlich gemacht, wie sehr emotionale Bezüge und Bindungen auch zu "virtuellen" Menschen über größere räumliche Distanzen hinweg möglich sind und entstehen können. Manchmal sicher sogar mehr, als uns bewusst oder gar lieb ist.

Deshalb fände ich es an dieser Stelle mal ganz interessant zu erfahren, wie ein "Internet-User" in Chats, Foren und ähnlichen Plattformen im Allgemeinen so gesehen/beurteilt wird.
Ist z.B. ein "Chatter" potentiell "verlogen", unehrlich und spielt mit den Gefühlen anderer? Ist jede Frau im Chat in Wahrheit ein Mann und umgekehrt?

Sehen wir in einem Nicknamen einen "Account", der ja nur aus den Ziffern "0" und "1" besteht und auch sonst rein "digitaler Natur" ist?
Oder zwar einen Menschen dahinter, aber dieser ist weit weg und erscheint nur schemenhaft in unserer Vorstellung?
Stellen wir ihn uns vielleicht optisch so vor wie die Comic-Figur oder das Realfoto von George Clooney bzw. Cindy Crawford in seinem Avatar?

Was erwarten wir von einem wildfremden Menschen im Internet, mit dem wir uns via Forum, PN/Messi oder Flüsterfenster austauschen?
Wie "real" ist das Ganze?

Das sind Fragen, die so oder ähnlich sicher fast jeden Internet-Nutzer irgendwann mal beschäftigen.
Vielleicht können wir in dieser Umfrage mal einige Antworten dazu festhalten.
Die Antworten schließen sich ja nicht zwangsläufig gegenseitg aus, daher machen wir das ruhig mal mit "Mehrfachauswahl", es können also auch ergänzende Zusatz-Antworten gewählt werden.
Widersprüchliche machen natürlich keinen Sinn und sollten bitte vermieden werden.

Viel Spaß.
__________________
Gruß,
Pilo



Chat24 Team-Kontakt

Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags
Reply With Quote
Alt Today
Advertising
Google Adsense
 
Diese Werbung wird registrierten
Mitgliedern so nicht angezeigt.
Werden sie noch heute
auf Chat24.de
Standard Sponsored Links

ADD-ON:
  #2  
Old 06.11.2008, 00:42
Dusties's Avatar
Dusties Dusties is offline
Chatter und Forenschreiber
 

Join Date: 21.02.2008
Location: 5,32 cm vor Grönland
Posts: 225
Dusties befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

Da ich ja nun schon etliche Jahre am Chatten bin.. habe ich so meine ureigene Philosophie.
.
Das erste, was man von einem User "sieht".. ist natürlich der Nick.
und schon über den Nick macht man sich so seine kleinen Gedanken. Nennt sich jemand z.Bsp. "Pilot"... assoziiert man als erstes: " er wäre gern... oder er würde gern..oder...er ist.. ein solcher.
Man hat also schon mal ein "erstes Bild". ( Bei "SchwanzusLongus" hat man natürlich ein gaaanz anderes...)
Einige Nicks geben Wünsche oder Gesinnungen wieder, andere vielleicht Vorlieben für Film, Musik, oder Games..
Aber jeder Name öffnet ein kleines inneres BIld.... je nach eigener Vorliebe oder Gesinnung.
Wenn man nun einen Nick.. interessant, anregend oder einfach nur nett findet... ist der nächste Schritt zum gucken ins Profil, nicht mehr weit.( das gilt allerdings auch für NIcks, die man gruselig findet... man guckt.. ob die eigene Annahme fehl geleitet ist)
Wenn der sich (nun "interessante") Nick im Chat oder Forum auch noch genauso "interessant" bewegt, wie eben der Nick ( und die eigene Vorstellung) dies vermuten liessen... ist eigentlich schnell ein Weg der Kommunikation gefunden.
Aus anfänglichen Geplänkel kann u.Umständen ein interessantes Gespräch im ff entstehen... und allerspätestens DABEI.. entwickelt sich ein ganz persönliches Bild. ( die Abrundung mit Real-Bild, Chattertreffen, Telefonieren, persönliche Mails.. lass ich jetzt mal außen vor. )

Ja, man entwickelt mit der Zeit den Nick zu einer Person.. teils aus dem was man "sieht", teils aus dem was man fühlt....
(leider... gibts ja auch...hin und wieder... spätestens bei Streit oder beim CT.. bittere Enttäuschungen...das der Nick.. nun real geworden.. dem inneren BIld weder bildlich noch charakterlich entspricht.)

Die "Anonymität" macht es einigen mit Sicherheit leichter, sich zu öffnen, auf andere zu zu gehen... was sie im realen Leben vielleicht nicht so ohne weiteres tun können oder würden.
Ich persönlich sehe darin nichts verkehrtes, denn auch im Chat kann man "üben", und.. ich bemerke es immer wieder bei "Neu-Chattern", ( die mir persönlich bekannt sind!).. das sie nach einiger Zeit des Chattens.. irgendwie eine Veränderung im Umgang und im "Aufeinanderzugehen" durchmachen.

( Ich gestehe hier... das ich in privaten Briefen durchaus auch mal einen Smilie reinmale ein *lach* oder *wink* oder auch mal ein *dummguck* vermerke... und bei meinem Jungvolk höre ich hin und wieder auch ein "lol" , wenn sie mit ihren Freunden telefonieren. )

Fast jeder wird im Laufe seiner Chatterzeit die üblichen Erlebnisse gehabt haben...: verlieben.. und enttäuscht werden... vertrauen und enttäuscht werden... glauben.. und enttäuscht werden. ...
( da hilft auch nicht das Wissen darum, das es nunmal so ist, das sowas passieren kann)
Es verletzt, es tut weh, es beisst, es macht wütend, es entsetzt.. usw.... ganz besonders wenn man sich nur durch den Chat kennt und dann quasi der "eigenen Illusion" beraubt wird.
DAS sind reale GEFÜHLE genauso wie das Vertaruen, das Verlieben, das Glauben... und je mehr man von sich preisgibt, dem anderen den Weg ins "Herz" öffnet.... desto "realer" wird dieser Nick. Es ist nicht mehr nur der User (z.Bsp) "Pilot".. es ist ein Mensch.. mit vielleicht den selben oder ähnlichen Gedanken, Gefühlen und Ansichten...

Selbst ein User, der nur durch den Chat läuft um irgendwen hinterrücks anzuspringen.. zu beleidigen oder einfach nur abätzen will... bekommt in unserem Inneren ein Bild ( ob wir nun wollen oder nicht). Auch bei ihm, den wir ja mutwillig ignorieren, regt sich was in uns..... Wut, Zorn genervtes Augenrollen.....was auch immer.... und damit... machen wir ihn zu einer Person. Auch derjenige bleibt kein "anonymerNick".

Ich persönlich mag lieber im öff. gucken ( ich stell mir das dann immer so als netten Kneipenraum vor... in der Mitte des Chatsofa (MIT Aschenbecher!).... und alle bewegen sich durch diesen Raum... man redet miteinander.. hat Spaß zusammen... schnappt hier einen Spruch auf.. kriegt von dem ne Blume und der Nervtöter wird milde belächelt... hihi.. wie in einer richtigen Kneipe eben auch.
Ich mag diese Vorstellung. und genauso wie ich mich im Chat "bewege".. würde ich auch real durch die Kneipe ziehen... Leute beobachten..hier ein Lächeln...da ein "Rippenschubsen".. dort ein frecher Spruch..... .

Wenn man allerdings nicht mehr täglich "dabei" ist.. eigentlich nur noch hin und wieder reinschaut.... ist man mit Sicherheit nicht mehr so involviert.. ist man mit Sicherheit ein wenig oberflächlicher.. doch ich darf versichern... über "bekannte Gesichter" freut man sich dennoch...
weils´Menschen sind...reale Menschen.. die einen Weg der Kommunikation nutzen, der nicht schlechter ist als eine Brieffreundschaft, eine Kneipenbekanntschaft, oder..... der Häkelbüddelclub um die Ecke.


__________________________________________________ ____________
man sieht nur mit dem Herzen gut...........
Reply With Quote
ADD-ON:
  #3  
Old 06.11.2008, 02:46
marga marga is offline
Chatter und Forenschreiber
 

Join Date: 03.11.2008
Posts: 7
marga befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

das war nun mal ein guter beitrag,,,,,,
so sehe ich das auch!
DANKE! ich hab nicht's hinzuzufügen
Reply With Quote
ADD-ON:
  #4  
Old 06.11.2008, 22:42
hobo's Avatar
hobo hobo is offline
gegen rechts
 

Join Date: 23.02.2008
Location: Rhein-Hessen
Posts: 440
hobo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default Nicks?

Gerade habe ich in den Thread "In Memory of Sentinel" geschaut.

Da es dort nicht hinpasst verneige ich mich hier mal vor allen, die dort geschrieben haben. Ich sehe das als großartige Geste und Würdigung eines Menschen der leider gehen musste.

Bewusst schreibe ich Mensch und nicht Nick. Ich denke, dass dieser Thread die hier gestellten Fragen beantwortet. Aus meiner Sicht sehr eindrucksvoll, wenn auch leider aus einem sehr traurigem Anlass.

Zum Thema ist mein Empfinden, dass es hier, respektive in der virtuellen Welt genau das gleiche Chaos gibt wie in der realen. Mit allen Tierchen, die sich im großen Zoo halt so herum treiben. Mit etwas Gefühl und Auge kann man aber leicht die "Spreu vom Weizen" trennen. Gut beschrieben von Dusties. Und klar, alles sind Menschen. Eben in allen Facetten. Und klar, natürlich auch hoffnungslose Idioten und Trolle.

Und klar, mit einigen versteht man sich, mit anderen nicht.
__________________
lg
Hobo
Reply With Quote
ADD-ON:
  #5  
Old 08.11.2008, 14:03
diedirekte1's Avatar
diedirekte1 diedirekte1 is offline
Meinungsvertreterin
 

Join Date: 22.02.2008
Location: Mitten im Ruhrpott
Posts: 188
diedirekte1 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

Sind auch Mehrfachnennungen möglich?
__________________
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gerne hätten
Reply With Quote
ADD-ON:
  #6  
Old 08.11.2008, 14:41
Lexi's Avatar
Lexi Lexi is offline
Forenspanner
 

Join Date: 21.02.2008
Location: Am schönen Steinhuder Meer...
Posts: 882
Lexi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

ja didi kannste

meine antwort is nich dabei... ich hätte angekreuzt:

viele sind für mich nur buchstaben bei denen es mich nicht interessiert (anhand des benehmens zb. ) wer oder was dahinter steckt, andere reale freunde und einige sind namen mit denen ich mich gerne mal unterhalte...

__________________
Wer Tiere liebt muss viele Menschen hassen !
Reply With Quote
ADD-ON:
  #7  
Old 09.11.2008, 18:47
Pilot040's Avatar
Pilot040 Pilot040 is offline
Unwichtig...
 

Join Date: 21.02.2008
Location: NRW
Posts: 1.180
Pilot040 has disabled reputation
Default

Quote:
Originally Posted by diedirekte1 View Post
Sind auch Mehrfachnennungen möglich?
Hi Didi,

wie war das noch? "Wer lesen kann..."?
Ich schrieb doch:

Quote:
Originally Posted by Pilot040 View Post
Die Antworten schließen sich ja nicht zwangsläufig gegenseitg aus, daher machen wir das ruhig mal mit "Mehrfachauswahl", es können also auch ergänzende Zusatz-Antworten gewählt werden.
Widersprüchliche machen natürlich keinen Sinn und sollten bitte vermieden werden.

Quote:
Originally Posted by Lexi View Post

meine antwort is nich dabei... ich hätte angekreuzt:

viele sind für mich nur buchstaben bei denen es mich nicht interessiert (anhand des benehmens zb. ) wer oder was dahinter steckt...
Hallo Lexi,

das wäre dann ja sinngemäß die Antwort "...ist für mich nur ein virtueller Phantasiename..."



Hallo Dusties,

sehr schön beschrieben, das trifft es glaube ich sehr gut und entspricht auch in eigentlich ziemlich allen Punkten meinem Empfinden.
Ja, man versucht auch einen Nick zwangsläufig irgendwie zu "visualisieren", sich eine bildliche Vorstellung von dem Menschen dahinter zu machen. Ich glaube, dagegen kann man sich auch gar nicht wehren.

Für mich ist es ähnlich, als wenn man ein Buch liest. Es fehlt die "Szenerie", also versucht man zwangsläufig, sich diese irgendwie vorzustellen. Dagegen kann man gar nicht an, die Phantasie wird einfach angeregt. Im Gegensatz dazu wäre das "Reallife" dann ein "Film", in dem alles Optische (plus Klängen wie Stimme etc.) auch ohne Phantasie geboten wird.
__________________
Gruß,
Pilo



Chat24 Team-Kontakt

Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags
Reply With Quote
ADD-ON:
Reply

Bookmarks

Tags
benutzer, internet, user

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 19:19.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.