Go Back   Chat24.de > Ernste Themen & Diskussionen > Ernste Diskussionen
Register FAQ Members List Calendar Spielhalle Mark Forums Read

Ernste Diskussionen Themen mit etwas mehr "Tiefgang", welche weder so richtig in "Smalltalk" noch in "Politik & Wirtschaft" passen

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #11  
Old 06.04.2014, 02:42
FRACHMIKI FRACHMIKI is offline
Account gesperrt
 

Join Date: 21.03.2011
Posts: 42
FRACHMIKI befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

Quote:
Originally Posted by FRACHMIKI View Post
hi pilot

ein lernprozess ist ein lernprozess....man kan spass daran haben....wenn man musik unmittelbar mit kapital verbindet.
das liegt aber oft genug an hohn und spott und dem füllen von trögen.
mit einem "hobby" geld zu verdienen.....ist ja an sich schon ein traum.
schonmal was vom ganzen drumherum gehört?

eine erfindung aus den pioniertagen der musikvideos...der stagecoach.
eine art persönlicher regisseur der selbstdarstellung des stars...kompliziert

aber gehört inzwischen zum equipment eines stars...auch altstars....der ist industrie immanent.....wenn also der dolle musiker etwas auf der bühne macht was dich sehr berührt...sei sicher....der stagecoach hat es eingestielt.

in dem berühmten konzert von robbie williams.....knebworth...da beging einer einen fehler und schleuste ein paar ins publikum das dann vom star angesprochen wurde....diese paar gewwann zuvor einen recht kleinen aber feinen contest....bah alles schmierig....der contest war von der produktionsfirma unter ein explizites motto gestellt worden.

man suchte dei beste star performance und bekam einen "handsome man",
der bekam ein specialtickt und wurde dann vom star vor tausenden als solcher bezeichnet...seine frau im arm.

gerade denke ich man sollte mal recherchieren ob das überhaupt seine frau war und ob der....

--------------
dieses geschaft ist so übel...noch immer...da gibts keine entschuldigung mehr...und geld mal schon gar nicht...issja wohl eher wurzel des übels.

übrigens steckte vw tief als sponsor drin...in knebworth.

"die macht der musik" ist seit je her eine art hure....meisstens wirtschaftlicher art....manchmal auch politischer art.

und die musik spielt zur zeit im netz...eigentlich ist das wie eine piroschka puppe
noch ein kurzer anhang....niemand bezeifelt das aus dieser vermartungsstrategie nicht auch perlen hervorkamen....perlen des musikalischen humankapitals :-)

wie auch immer muss ich eigentlich ja auch einen tip posten glaub ich.
old style...versteht sich

ich hab mir da heute das album "a song for my father"....ausgeguckt.....die zöglinge der stars und deren begründer....ich erwartete häme....und fand profundes....so beispielsweise carlos santanas sohn "evil ways" spielend...schon gut gemacht. ( vorname Salvador)

oder jen chapin "cats in the cradle"....seehr gedenkend.....nunja....getrieben...oder?
Reply With Quote
Alt Today
Advertising
Google Adsense
 
Diese Werbung wird registrierten
Mitgliedern so nicht angezeigt.
Werden sie noch heute
auf Chat24.de
Standard Sponsored Links

ADD-ON:
  #12  
Old 08.04.2014, 00:39
FRACHMIKI FRACHMIKI is offline
Account gesperrt
 

Join Date: 21.03.2011
Posts: 42
FRACHMIKI befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

Quote:
Originally Posted by Pilot040 View Post
Du hast ja Recht damit - und ja, die Musikbranche ist eine der härtesten.
Und es hat sich viel gewandelt, man geht heute dazu über, lieber viele einzelne MP3-Downloads für 99 Cent anzubieten statt in gewissen Abständen ganze Alben auf den Markt zu werfen.

Was YT betrifft: Angebot und Nachfrage... das alte Wirtschaftsprinzip halt.
Selbiges ist auch übertragbar auf Plattformen wie Facebook, Twitter, WhatsApp, Wer kennt wen? usw. usw. usw....
Instrumentalisiert wird, wer sich davon instrumentalisieren lässt.

YT bietet als Google-Tochter halt eine schnelle/leichte Möglichkeit, diverse Inhalte schnell zu präsentieren und zu verlinken. Was Rechte Dritter verletzt bzw. nicht durch die GEMA-Pauschale abgedeckt ist, wird dort ja bekanntlich sehr schnell gelöscht (weshalb auch hier etliche Links inzwischen ins Nirwana führen).

Ich denke, den Spaß an der Musik kann man sehr vielen Künstlern trotzdem anmerken. Dass ein "Job" auch Spaß machen kann, ist ja nicht zwangsläufig gegensätzlich bzw. ausgeschlossen. Und wer mit seinem Hobby Geld verdienen kann, der ist ja nicht unbedingt schlecht dran.

Viele dieser "Altrocker" zum Beispiel haben lange ausgesorgt und könnten eigentlich längst aufhören, sich den Stress von Welt-Tourneen und weiteren Alben-Produktionen anzutun, machen aber aus Spaß trotzdem weiter. Und ich finde, man sieht ihnen die Freude daran auch an.

Es gibt Musiker, die stehen steif wie ein Brett auf der Bühne und reißen stur ihr Programm ab - und andere machen Faxen, haben Spaß wie das Publikum und verschmelzen mit ihren Fans wie eine Amateurband, die keine oder kaum Kohle dafür bekommt. Und genau mit denen kann ich mich am besten identifizieren. Zumal ich selbst (aus Spaß, ohne Kohle) einige Jahrzehnte mit Bands auf Bühnen gestanden habe.
Es ist die Freude an der Musik und daran, Anderen Spaß zu bereiten. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.


// PS:
Habe diese Beiträge jetzt mal aus der Linksammlung genommen und hier als eigenständiges Thema eröffnet.
lieber pilot....nocheinmal....die lust auf musik ist oft nur ein werk des stagecoaches...und der produktionsfirma...gepaart mit kapitalertrag...wenn es jemals einem gelingen sollte...das die stones gratis in diesem land auftreten...dann...hast du diesen standpunkt den du da vertrittst...erst zu 20 prozent vertreten!

niemand tritt in der öffentlichkeit derart auf...ohne das kapital im hinterkopf...kein straßenmusiker....und auch sonst niemand...der star...könnte es....aber?....fehlanzeige.

talent...WILL geld!

und alles andere wäre traumhafte phantasie...das gilt im kapitalismus.
da macht es auch nichts wenn ganze theads in sozialen medien nur aus links zu eben solchen konzernen besteht.

musiker die spass dran haben sind seit jahren nicht mehr glaubwürdig.

ein instrument spielt man....so fängt es an....und dann geht das spiel weiter...ein instrument kann alles mögliche sein...ein pc...ein gameboy...eine flöte oder geige.

nun definiere "instrument" oder musik....ist für die meissten das netz ein instrument? und wenn was für eins? ich denke das entscheidet sich zur zeit noch...isses eher sozialmedial...oder wirtschaftsmedium...oder gar politisiert.....? oder alles zusammen?

ich kann nur sehen das undinge entstehen..immer wenn es um kapital geht.

Reply With Quote
ADD-ON:
  #13  
Old 08.04.2014, 11:18
nichtwichtig's Avatar
nichtwichtig nichtwichtig is offline
Chatter
 

Join Date: 05.10.2010
Posts: 1
nichtwichtig befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

Warum lässt mich das Gefühl nicht los, das Miki...Star ist?
__________________
Wer mich kennt, weiß mich zu
schätzen..
Wer mich sucht, wird mich
finden..
Wer mich nicht kennt, kann
mich kennen lernen..
Wer mich liebt,
sollte mich nie loslassen..
Wer mich
vergessen hat, könnte sich wieder
an mich erinnern..
Wer mich nicht
mag, lässt es bleiben...
Reply With Quote
ADD-ON:
  #14  
Old 08.04.2014, 19:13
Carefully's Avatar
Carefully Carefully is offline
Carefully
 

Join Date: 15.01.2012
Location: S-H ECK
Posts: 213
Carefully befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default die Lust an Musik

Ich hab son Innenleben von ner Musikspieluhr gefunden!
.... da kann man schnell ... oder langsam... RÜCKWÄRTS geht NICHT
__________________
Alt wie `ne Kuh
lernst DU dazu?
Reply With Quote
ADD-ON:
  #15  
Old 08.04.2014, 23:25
FRACHMIKI FRACHMIKI is offline
Account gesperrt
 

Join Date: 21.03.2011
Posts: 42
FRACHMIKI befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

Quote:
Originally Posted by Carefully View Post
Ich hab son Innenleben von ner Musikspieluhr gefunden!
.... da kann man schnell ... oder langsam... RÜCKWÄRTS geht NICHT
hier will niemand rückwärts....nur regeln... die vor der verdummung, ausnutzung und unwissenheitsverbreitung (es gab noch nie soviel irrelevantes) beschützen.

vorwärts ist nicht der SCHRITT sondern der BLICK zurück, auf das jetzt und die gegenwart...das ergibt zusammen?

einen anhaltswert für die zukunft und die erkenntnis das es so nicht sein sollte und auch nicht gedacht war.

Reply With Quote
ADD-ON:
  #16  
Old 09.04.2014, 12:25
Pilot040's Avatar
Pilot040 Pilot040 is offline
Unwichtig...
 

Join Date: 21.02.2008
Location: NRW
Posts: 1.180
Pilot040 has disabled reputation
Default

Quote:
Originally Posted by FRACHMIKI View Post

niemand tritt in der öffentlichkeit derart auf...ohne das kapital im hinterkopf...kein straßenmusiker....und auch sonst niemand...der star...könnte es....aber?....fehlanzeige.

talent...WILL geld!

und alles andere wäre traumhafte phantasie...
Oh, da fallen mir aber auf Anhieb eine ganze Menge Gegenbeispiele ein!
Was ist z.B. mit (nicht nur weil er gerade wieder aktuell ist, wenn auch auf traurige Art) Bob Geldorf und seiner Initiative der diversen Live-Aid (8) Konzerte?
Oder mit Benefiz für Nelson Mandela? Oder dem berühmten "Concert for Bangladesh"?
Und und und....

All diese berühmten Konzerte und Festivals, zu denen berühmte und namhafte Musiker/Künstler sofort selbstlos zugesagt haben, um anderen (teils völlig fremden) Menschen zu helfen? Alles in Wahrheit nur Kommerz und "Prestige-Pflege"?
Nein, daran mag ich einfach nicht glauben.

Klar wurden aus alle diesen Konzerten auch Platten (und später CDs) verkauft, aber in dem Fall nicht um die Taschen der Künstler und Platten-Labels zu füllen, sondern um Anderen etwas Gutes zu tun! Weil man als bekannte(r) Musiker/Band die Möglichkeit dazu hat und sich damit keinen Zacken aus der Krone bricht.
Veranstaltungskosten wurden auf ein Minimum reduziert und dann noch teils gesponsort, der Rest kam dem jeweiligen Projekt zugute.

Ja, solche Menschen gibt es tatsächlich (noch), man mag es glauben oder nicht...
__________________
Gruß,
Pilo



Chat24 Team-Kontakt

Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags
Reply With Quote
ADD-ON:
  #17  
Old 09.04.2014, 20:50
Carefully's Avatar
Carefully Carefully is offline
Carefully
 

Join Date: 15.01.2012
Location: S-H ECK
Posts: 213
Carefully befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

Mir ist heute auch was aufgefallen
nur in der Kleinen POLITIK
Gebrüder FISCHER hat eine Schwester! HUT AB ! Gehört ne Menge Mut dazu ... in einer Kleinstadt!
aber vielleicht sollte das lieber Geheim bleiben... weil
hier kann ja jeder HANSUNDFRANZ Forum lesen.......?
__________________
Alt wie `ne Kuh
lernst DU dazu?
Reply With Quote
ADD-ON:
  #18  
Old 10.04.2014, 22:27
FRACHMIKI FRACHMIKI is offline
Account gesperrt
 

Join Date: 21.03.2011
Posts: 42
FRACHMIKI befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

Quote:
Originally Posted by Carefully View Post
Mir ist heute auch was aufgefallen
nur in der Kleinen POLITIK
Gebrüder FISCHER hat eine Schwester! HUT AB ! Gehört ne Menge Mut dazu ... in einer Kleinstadt!
aber vielleicht sollte das lieber Geheim bleiben... weil
hier kann ja jeder HANSUNDFRANZ Forum lesen.......?

soll das irgendwie assoziativ sein?
politik, fischer und hansundfranz?

schon etwas manipulativ wenn man so sagt..das man das thema gern wechseln möchte.

hut ab
Reply With Quote
ADD-ON:
  #19  
Old 13.04.2014, 23:06
FRACHMIKI FRACHMIKI is offline
Account gesperrt
 

Join Date: 21.03.2011
Posts: 42
FRACHMIKI befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

ja was soll man da antworten...wenn du sonst nix kannst...bleiben dir nur die faxen...und die müssen schon gut rüber kommen, sonst schadest du ja nur....dir und dem projekt.

pilot...nimm mal die blaue brille ab...!

im übrigen hast du dir ja im prinzip selbst geantwortet....obwohl du es bestreiten wirst.
es is wie es is....selbst der, der am lagerfeuer, am strand, gitarre spielt...macht das nicht ohne absicht.

welche absicht da gerade auch immer im vordergrund steht.
i need a dollar...beschreibt das allgemein recht ansprechend.

die getriebenen....aber ich betone da eher den trieb während du da lust zu sehen scheinst.....ich denke da irrst du....so als ständest du in einem puff und riefest nach christus.
klar das du den da ganz sicher nicht findest wenn man sich so umhört.
so isses mit der lust etablierter musiker...auf musik... :-)

Last edited by FRACHMIKI; 13.04.2014 at 23:10..
Reply With Quote
ADD-ON:
Reply

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 00:29.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.