Go Back   Chat24.de > Ernste Themen & Diskussionen > Eigene Gedichte und freie Texte
Register FAQ Members List Calendar Spielhalle Mark Forums Read

Eigene Gedichte und freie Texte Wer gerne eigenes Gedankengut veröffentlichen oder freie Texte einstellen möchte, kann das gerne hier tun. Bitte unter Beachtung des Copyright's

 
 
Thread Tools Display Modes
Prev Previous Post   Next Post Next
  #12  
Old 26.10.2012, 17:09
joanne joanne is offline
In Gedenken an
 

Join Date: 16.03.2008
Location: OWL
Posts: 197
joanne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

Weitere erinnerungen aus dem "GEDÄCHTNISKÄSTCHEN":

War die vorige geschichte zum lächeln, so brachte mich die folgende zum lautlachen!
Eigentlich war es ja nicht sehr nett, über Lillys missgeschick zu lachen; aber es war
einfach zu komisch was ihr da passierte!
Lilly, eine gute freundin in kanada berichtete mir also folgendes: vor einigen tagen
hatte ihre tochter Sheilah auf dem heimweg zu ihrer eigenen wohnung bei der mutter herein geschaut. sie wollte der ihr neu erworbenes paar von ankleb-wimpern
(15.50 $) zeigen. Diese wollte sie am nächsten abend, wenn sie den eltern ihres
neuen freundes vorgestellt werden sollte, tragen. Aus dem geplanten kurzbesuch bei der mutter wurde aber ein längerer und deshalb brach Sheilah nach einem blick
auf ihre uhr etwas bestürzt eilig auf; in der eile ließ sie dann das wichtige kleine
päckchen im flur vor dem spiegel liegen.
Die mutter fand es vor dem schlafengehen und war sicher die tochter würde es ja
morgen natürlich vermissen und es abholen, dachte Lilly. Dann erlag sie allerdings
der versuchung, "diese dinger" doch mal an sich selbst zu versuchen; dann sah sie noch einen film im fernsehen; inzwischen hatte sie sich an ihren "new look" gewöhnt und ging todmüde zu bett.
Am nächsten morgen sah sie beim aufstehen etwas schwarzes auf ihrem kopfkissen liegen. In der gewissheit, es sei eine, der ihr so verhassten kreuzspinnen, ergriff sie
das nächste papiertaschentuch, transportierte das gebilde damit in die toilette und spülte sofort nach-weg mit dir!!
Etwas später, als sie vor dem spiegel stehend ihre brille aufsetzte, bemerkte sie, dass ihre beiden augen irgendwie "ungleich" aussahen und mit entsetzen wurde ihr
klar, dass die vermeintlich ekelhafte spinne, die sie ertränkt hatte, ja eines der beiden augenwimpernpaare gewesen sein musste!
Ja, da stand sie nun wirklich vor dem problem "wie sag ich es meinem kinde"?
Lilly hat es mir nicht verraten, nur versichert, dass Sheilah auch mit ihren eigenen, natürlichen augenwimpern freundlichst aufgenommen worden war.
Fazit: schmücke dich lieber nicht mit fremden federn!
Reply With Quote
ADD-ON:
 

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 22:22.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.