Go Back   Chat24.de > Ernste Themen & Diskussionen > Ernste Diskussionen
Register FAQ Members List Calendar Spielhalle Mark Forums Read

Ernste Diskussionen Themen mit etwas mehr "Tiefgang", welche weder so richtig in "Smalltalk" noch in "Politik & Wirtschaft" passen

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #41  
Old 19.05.2011, 00:09
hobo's Avatar
hobo hobo is offline
gegen rechts
 

Join Date: 23.02.2008
Location: Rhein-Hessen
Posts: 440
hobo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default off topic

Liebe Joanna,

ich wünsche Dir alles Gute zu Deinem Geburtstag. Vor allem Gesundheit und dass Dein Verstand weiterhin so scharf ist, dass man sich daran schneiden kann .

Feier mal schön heute. Ich freue mich jedesmal, wenn ich Dich hier lese. Meine Güte, 90 Jahre... Pilo hat recht, das ist bestimmt ein Rekord

Auf viele weitere Jahre in denen wir Dich hier lesen können.

Alles Gute und liebe Grüße
Hobo
__________________
lg
Hobo
Reply With Quote
Alt Today
Advertising
Google Adsense
 
Diese Werbung wird registrierten
Mitgliedern so nicht angezeigt.
Werden sie noch heute
auf Chat24.de
Standard Sponsored Links

ADD-ON:
  #42  
Old 19.05.2011, 08:45
Krystie Krystie is offline
Account abgemeldet
 

Join Date: 22.02.2008
Posts: 14
Krystie befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default Happy Birthday

Liebe Joanna

auch von mir alles Liebe und Gute zu Deinem 90.
und was am allerwichtigsten ist:
GANZ VIEL GESUNDHEIT und Esprit weiterhin,
auf dass Du uns noch sehr lange hier erhalten bleibst -

wünscht Dir von ganzem Herzen

Christine/Krystie
Reply With Quote
ADD-ON:
  #43  
Old 24.05.2011, 20:37
joanne joanne is offline
In Gedenken an
 

Join Date: 16.03.2008
Location: OWL
Posts: 197
joanne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

Liebe freunde, denen, die mir so freundlich ihre guten wünsche zum geburtstag, hier oder "privat" ausgesprochen haben, danke ich herzlich. mit feiern war allerdings nicht viel, da mich alles sehr anstrengt. ich hatte die hiesige "residenz"-leitung gebeten, die sonst üblichen aufmerksamkeiten zu unterlassen. so waren nur eine gleichaltrige cousine und deren tochter für eine stunde zu besuch. ich bin froh, mit euch-je nach befinden -plaudern oder diskutieren zu können. was mir leicht fällt, besonders, da es ja anonym geschieht. euch allen, ebenfalls in jeder lebenslage eine gute lösung für schwierigkeiten zu finden, wünscht und grüßt herzlich, joanne
Reply With Quote
ADD-ON:
  #44  
Old 15.06.2011, 03:33
joanne joanne is offline
In Gedenken an
 

Join Date: 16.03.2008
Location: OWL
Posts: 197
joanne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

nochmals: danke! ich fahre mal gleich fort, um noch einmal zum anfang, sozusagen zur "urfrage" unseres themas zurück zu kommen: vor einiger zeit sah ich ein programm, das sich mit einer volksgruppe im nordwesten von indien befasste; den "SHOI"-oder so ähnlich. der interviewer berchtet folgendes darüber: vor 5oo jahren gab ein Guru diesem kleinen volk 129 gesezte, wie es mit der natur und den tieren umzugehen habe; diese waren äußerst streng und dienten absoltem schutz; selbst baüme dürfen nicht gefällt werden. alle diese verbote ähnlicher art werden heute noch peinligst genau befolgt. auffallend war dem erforscher dieser, bisher unbekannten gruppe, dass sie erstaunlich modern in ihrem täglichem leben war, z.b. autos fuhr. des weiteren bemerkte er, dass das verhältnis der anzahl von kindern, jugendlichen zu erwachsenen und sehr alten mithgliedern dieses volkes eigentlich dem westlicher kulturen war. und er befragte einige der sehr auskunftsbereiten, wieso es so wenige kleinkinder und andere jugendliche gäbe die erstaunliche erklärung: wir frauen lassen uns nach dem 2. oder 3. kind unfruchtbar machen; denn dann können unsere kinder genug zu essen haben und groß und stark werden.!!!"
Reply With Quote
ADD-ON:
  #45  
Old 15.06.2011, 10:44
joanne joanne is offline
In Gedenken an
 

Join Date: 16.03.2008
Location: OWL
Posts: 197
joanne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

korrektur zum obigen!

da mitten in einer schlaflosen nacht geschrieben, ist mir ein grober fehler unterlaufen, statt 129! sind es nur 29 gesetze, die der guru seinem volk hinterließ, die eben noch heute gültig sind. der interviewer schloss übrigens seinen bericht mit der folgerung daraus, dass diese gruppe von menschen wohl die ersten natur-umwelt-tierschützer seien, von denen wir wissen. interessant, nicht?

sorry für die vielen tippfehler im text.
Reply With Quote
ADD-ON:
  #46  
Old 22.06.2011, 14:14
joanne joanne is offline
In Gedenken an
 

Join Date: 16.03.2008
Location: OWL
Posts: 197
joanne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

liebe freunde, die beiden vorgerigen "beiträge" sind natürlich ungültig; sie dienten als test, weil ich (und andere) immer noch schwierigkeiten mit dem sogen "time out" phänomen habe. Grundsätzlich verstehe ich das system von der erwarteten gesetzmäßigkeit eines so hoch techn. entwickelten gerätes nicht! was habe ich schon für lange beiträge-z.b. gerade im aktuellem thema- geschrieben und nichts, d.h. wie (verschwinden des geschriebenen) ist passiert; und dann auf einmal-ad libitum, so scheint mir- ist ein viel kürzerer beitrag weg. so heute beim testen mit den auf nr. 46 und 47zeilen: da kam ein zeichen, sagend:zu kurzer text; schreiben Sie länger (oder, mehr, glaube ich, hieß es), wie soll man da wissen, wann es "kritisch" wird und eine
entsprechende schutzmaßnahme treffen?so, damit nichts "passiert", breche ich msl lieber ab und schreibe meinen eigentlichen beitrag zum thema getrennt. ich wünschte, ihr würdet meinen beitrag, der der letzte "richtig" zu lesende ist, lesen. ich finde hoch interressant, was ich darin weiter gebe. und einen weiteren, ebenfalls zum thema und sehr erstaunlich, werde ich noch hinterher senden, wenn ich wieder mut habe. aber nun schnell: weg vom fenster!!
Reply With Quote
ADD-ON:
  #47  
Old 22.06.2011, 16:52
Pilot040's Avatar
Pilot040 Pilot040 is offline
Unwichtig...
 

Join Date: 21.02.2008
Location: NRW
Posts: 1.180
Pilot040 has disabled reputation
Default

Hallo Joanne,

es gibt in allen Foren immer eine eingestellte "minimale" und "maximale" Zeichenanzahl bei Beiträgen, z.B. minimal 10 und maximal 10.000 Zeichen pro Beitrag.
Beides hat mit dem s.g. "Timeout" nichts zu tun.
Auch ist dieses nicht von der Länge eines Beitrags abhängig, sondern von der dazu benötigten Zeit.
Ich kann auch nur 20 Zeichen tippen - und diese dann ne halbe Stunde stehen lassen vor dem Abschicken. Dann sind sie auch "weg".

Eine übliche Standardeinstellung für Timeout beträgt 900 Sekunden (= 15 Minuten), die sollten für ein Posting mehr als locker reichen.
Ansonsten setzt man wie gesagt ein Häkchen bei "Angemeldet bleiben" bei der Anmeldung.
Gegenmaßnahmen, um den Text dennoch nicht zu "verlieren", habe ich Dir ja wiederholt genannt.

Heutige Editoren sind sogar neuerdings in der Lage (bzw. ein ganz bestimmter), Forentexte in 60-Sekunden Abständen autom. zu speichern, um nach Browser-Absturz oder Fenster schließen, Timeout etc. den Beitrag automatisch wieder herstellen zu können.
Das ist aber neueste Technik und noch nicht sehr weit verbreitet.



//PS: Du schriebst in der PN, Du wolltest heute Abend anrufen und ob das ginge? Kein Problem, bin ab sofort den Abend über zuhause und verfügbar.
__________________
Gruß,
Pilo



Chat24 Team-Kontakt

Aus technischen Gründen befindet sich der Rest der Signatur auf der Rückseite dieses Beitrags
Reply With Quote
ADD-ON:
  #48  
Old 23.06.2011, 08:42
joanne joanne is offline
In Gedenken an
 

Join Date: 16.03.2008
Location: OWL
Posts: 197
joanne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

An die diskutanten des "Afrika"...themas möchte ich diese anregung geben; lest doch meine n letzten beitrag dazu, wenn noch nicht geschehen. ich berichte da ja über die interessante beschreibung eines besonderen kleinen volkes in Indien. am 4. tag nach der betreffenden sendung schaute ich mir ein anderes programm: "die strengsten eltern der welt" an; in dieser sendung wird jeweils über teenager berichtet, die deren eltern nicht mehr unter kontrolle haben. diese kinder werden dann durch ein organisiertes programm für eine gewisse zeit in die obhut von eltern, die in einer völlig anderen kultur leben (ganz primitiv) zur "Erziehung" geschickt; die erlebnisse dieser jugendlichen werden von einem team beobachtet und bewertet. ich erzähle das alles, weil in oben erwähnter sendung nämlich genau das zuvor beschriebene völkchen in Indien "Gastgeber" (erzieherfamilie) für 2 17jährige war und ich bestätigt fand, was ich in der sendung zuvor erfahren hatte über diese menschen; wobei das thema "Geburtenkontrolle" und auswirkung, von seiten angehöriger dieser menschen (ich glaube Bshoi oder so ähnlich der name) selbst beantwortet wurde.
Reply With Quote
ADD-ON:
  #49  
Old 23.06.2011, 08:50
joanne joanne is offline
In Gedenken an
 

Join Date: 16.03.2008
Location: OWL
Posts: 197
joanne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

hallo, bin's nochmal. Die in frage kommenden artikel (beiträge) sind nr. 44 und 45.
2 folgende beiträge, die nur einen test darstellten und dahinein eigentlich nicht sollten, hat pilot auf meine bitte entfernt und mir im folgenden nochmals hilfe gegeben mit meinem chronischem problem, dem möglichen Time-out. hoffentlich habe ich euch nicht verwirrt. joanne
Reply With Quote
ADD-ON:
  #50  
Old 28.05.2012, 19:14
joanne joanne is offline
In Gedenken an
 

Join Date: 16.03.2008
Location: OWL
Posts: 197
joanne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Default

liebe mit diskutanten (bisher) des obigen themas. ich habe nochmal einen teil der diskussion nach-gelesen ;eigentlich wollte ich mich vergewissern, ob sich tatsächlich niemand mehr geäußert hat nach meinen beiden beiträgen unter den ziffern 44 und 45. in meiner allerletzten nummer hatte ich darauf hingewiesen, dass die beiden erwähnten über ein sehr interessantes
forschungsergebnis berichten. ich empfahl, diesen beitrag zu lesen, da der inhalt in enger beziehung zu unserem so vielseitig diskutiertem thema steht. ich sehe mich ein wenig bestätigt, dass man sehr wohl überhaupt mal an die frage heran gehen kann, ohne (wie ich auch nicht) einen festen standpunkt dazu einnehmen zu sollen/müssen. Die antwort, die der forscher auf seine frage erhielt, ist hoch interessant und, für viele wohl auch überraschend, ja, nicht erwartet.
ja, und ich weiss nicht so recht, wie zu bewerten, dass sich niemand mehr nach meinem letzten satz nochmal zu wort gemeldet hat. joanne, legt damit das thema endgültig ad acta.
Reply With Quote
ADD-ON:
Reply

Bookmarks

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 04:39.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.